TSV 1886 Markkleeberg e.V. • Fußball
competition soccer

Historie

Vereinshistorie bis 1990

Der TSV 1886 Markkleeberg kann auf eine lange und traditionsreiche Geschichte zurückblicken. Der Ursprung des Vereins liegt im Jahre 1945.

Im August diesen Jahres ging aus dem bis dahin bekannten VFR 1914 Oetzsch-Gautzsch die SG Markkleeberg hervor. Schon in den Anfangsjahren der SG Markkleeberg konnten diverse Erfolge errungen werden. So konnte man sich in der Saison 1949/50 als Gründungsmitglied einen Startplatz in den neugeschaffenen Landesligen, der damals zweithöchsten Spielklasse der DDR, erspielen.

Nach weiteren zwar sportlich erfolgreichen, aber turbulenten Jahren, musste sich der Verein im Februar 1955 in BSG Medizin Markkleeberg umbenennen und spielte ab dem Spieljahr 1954/55 in der Bezirksliga.

 

Vereinshistorie ab 1990

Nach der politischen Wende 1990 wurde Anfangs der Verein unter dem alten Namen BSG Medizin Markkleeberg in das Vereinsregister eingetragen, dies sollte sich im August 1990 ändern und der heute unter dem Namen TSV 1886 Markkleeberg, bekannte Mehrspartenverein, tritt zum ersten Mal offiziell in Erscheinung.

Besonders hervorzuheben, ist die Errichtung unseres Vereinsgebäudes im Jahre 1997. Hier finden bis zu sechs Nachwuchs- und Herrenmannschaften zeitgleich Platz und bilden das Aushängeschild des Vereins. Das gesamte Gebäude wird einzig und allein durch unsere Mitgliedsbeiträge finanziert und bestätigt unsere Eigenverantwortung gegenüber den Nachwuchs- und Herrenspielern des Vereins.

 


Kontaktieren Sie uns

TSV 1886 Markkleeberg e.V.
Sektion Fußball

Sportplatz "An der Möncherei"
Mönchereistrasse 4
04416 Markkleeberg

Mail: ph.michaelis@freenet.de


Impressionen

1. Herren Bild_2
1. Herren Bild_7
1. Herren Bild_8
1. Herren Bild_5
1. Herren Bild_4
1. Herren Bild_1
1. Herren Bild_6
1. Herren Bild_3

Unsere Partner